Angelina Soller, Gesang und Chor

Angelina Soller studierte Schulmusik und Gesang an der Staatlichen Hochschule für Musik Freiburg. Sie ist als Konzertsängerin in verschiedenen musikalischen Bereichen tätig. Ihr Repertoire erstreckt sich von der Spielmannsmusik des Mittelalters über die Pflege des traditionellen Lied- und Konzertgesangs bis hin zur zeitgenössischen Musik. Von den Freiburger Spielleyt führen ihre Aktivitäten über die Zusammenarbeit mit Ensembles wie L` art pour l`art (Hamburg), Oh-ton (Oldenburg) und  Arcana  (Basel) bis hin zu Gastverträgen am Süddeutschen und Norddeutschen Rundfunk. Als Gesangspädagogin arbeitet sie mit Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen.

In Zusammenarbeit mit Schulen entwickelt sie Konzeptionen zur Vermittlung zeitgenössischer Musik. Erfahrung im Kultur- und Veranstaltungsmanagement sammelte Angelina Soller als langjährige Vorsitzende der GEDOK Hannover. So produzierte sie u.a. die Kammeroper „Das Mädchen ohne Hände“ der Komponistin Tatjana Prelevic mit Aufführungen in Deutschland und Montenegro und sang die Titelrolle. Seit 2006 widmet sie sich zusätzlich dem Chorgesang, leitet den Spiritualchor Mühlenberg und als Lehrbeauftragte den Kammerchor an der Technischen Universität Clausthal.


05 11 - 62 77 49

  1. Aufzählungszeichena.soller@gmx.de

Angelina Soller, Gesangsunterricht Celle

Gesangsunterricht und Chor in Celle